Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Informationen
Sicherheitsabfrage („reCAPTCHA“)
Nachricht
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.
Sie können HTML zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorheriger Beitrag

  • Spyro Trilogy - Spiel laut Gerücht auf 3 Disks, kein Download nötig

    IPC_Xander (Alex)



    Am 13. November geht es endlich los, dann schlüpfen wir in der Spyro Reignited Trilogy erneut in die Rolle des kleinen lila Drachen.
    Das Spiel sollte bereits im September erscheinen, wurde jedoch aus unbekannten Gründen verschoben.

    Die längerer Wartezeit scheint sich für alle Fans jedoch zu lohnen,
    wurde ein großer Kritikpunkt der Fans an der Retail-Version offensichtlich behoben.

    Was war das Problem? Die Disk-Version der Trilogie sollte lediglich eins von drei Spielen beinhalten.
    Teil 2 und 3 sollten Käufer via Download-Code herunterladen. Laut Gerücht waren beide Teile zum alten September-Release nicht fertig,
    daher der Download.

    Bei Fans stieß dieser Punkt auf große Kritik,
    will man beim Kauf einer physischen Kopie schließlich das komplette Spyro-Erlebnis in den Händen halten.

    Auf der offiziellen Website steht nach wie vor unter dem Menüpunkt "Spiel" der Hinweis,
    Spiel 2 und 3 müssten aus dem Internet heruntergeladen werden.

    Es gibt Hoffnung: Auf Twitter haben einige User ihre Anfragen bei Händlern veröffentlicht.
    Zur freudigen Überraschung bestätigen diese, die Spyro Reignited Trilogie erscheint wie bereits Red Dead Redemption 2 auf mehreren Disks.

    Laut der amerikanischen Einzelhandelskette Target befindet sich das Spiel auf zwei Disks.
    Eines scheint jedoch klar zu sein: Lediglich eine Blu-Ray werden wir in der Spieleverpackung zu Release im November nicht vorfinden,
    was die Aussicht auf einen nervigen Download deutlich senkt.

    Quelle